Update zum Training auf Außenflächen

Dass Karate als kontaktloser Outdoorsport funktioniert, hat das Training der letzten zwei Wochen gezeigt.
Jeweils montags und mittwochs in der Zeit von 18.30 – 20.30 Uhr findet ein „Training für alle“ (ab Gelbgurt) statt.
Darüber hinaus hat an bereits zwei Sonntagen ein Kata-Marathon für die Oberstufe stattgefunden, weitere Termine sollen folgen.
Aber auch das Traning der erwachsenen Anfänger ist wieder gestartet und soll ab Mittwoch, dem 3.6. um einen Schnupperkurs für neue Anfänger ergänzt werden.
Die Idee des Schnupperkurses entstand durch Anfragen von Eltern der momentan pausierenden Mini-Tiger und Karate-Tiger, deren Neugierde teilweise schon vor der Trainingspause bestand oder aber durch die Videos geweckt wurde, die beide Gruppen in regelmäßigen Abständen während der letzten Wochen erhielten. Selbstverständlich ist der Schnupperkurs aber auch offen für andere Interessierte. Anfragen hierzu bitte an Heide!
Sowohl das reguläre Anfängertraining als auch der Schnupperkurs finden immer mittwochs in der Zeit von 19.30 – 20.30 Uhr statt.
Anmeldungen zum Training (auch für das reguläre Erwachsenentraining!) bitte jeweils bis zum Vortag um 12 Uhr an Heide!
Das Erwachsenen-Training findet seit letzter Woche auf einer Rasenfläche auf dem Altgelände des Diako, im „Psalmengarten“ statt. Dieser befindet sich hinter dem Parkplatz des Mutterhauses in der Elise-Averdieck-Straße. (siehe Kreuz auf dem Beitragsbild!)

Das Training der Karate-Kids hat auch wieder begonnen.
Montags trainieren die Anfänger und freitags die fortgeschrittenen Kinder (ab Gelbgurt) jeweils zu ihren regulären Trainingszeiten (17.00 – 18.30 Uhr).
Das Kindertraining findet auf dem Spoortplatz „An der Ahe“ statt.
Anfahrt mit dem Auto über die Straße „Am Bahnhof“. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß ist der Sportplatz über den Stichweg, der vom Parkplatz unserer Sprthalle abgeht, zu erreichen.
Da das Training dort auf der Tartanfläche stattfindet, ist das Tragen leichter Sportschuhe möglich.
Anmeldungen zum Training bitte ebenfalls an Heide!

Sobald es Neuigkeiten gbt, wann und in welcher Form der Trainingsbetrieb wieder in der Halle stattfinden kann, werden wir euch hier und über Whatsapp informieren!

Wir freuen uns, euch möglichst zahlreich in den verschiedenen Trainingsgruppen zu sehen!
OSS!